Sonntag, 8. Januar 2017

Bei dem Wetter ...

... fiel leider unser MQT gestern aus. 
Meine Treppe war schon so glatt, 
dass ich mich da nicht mit der NähMa runter getraut hätte! :-((


Da kann frau ja mal aus den Resten von der
 schmeichelweichen Alpakawolle 
ein paar Stulpen stricken:


95 Maschen (47-1-47) angeschlagen 
und die Mittelmasche gleich markiert.


Rechts hin und zurück gestrickt -
nur die Mittelmasche auf der Rückreihe links
und in der Hinreihe die mittleren drei Maschen zus. gestrickt.


Als nur noch 16 Maschen links und rechts von der Mittelmasche waren -
eine Hin- und Rückreihe in grau,
eine Hin- und Rückreihe in blau
und die restlichen in grau,


Quadrat gefaltet und  ...



... bis auf das Daumenloch zusammen genäht
(eine Masche/eine Rippe).

Kann man/ich bei dem Wetter gut gebrauchen!😊🌁

Freitag, 6. Januar 2017

Morgen ist wieder MQT

Der erste Modern Quilting Tag in 2017.
Und immer die gleiche Frage am Tag davor: "Was nähe ich?"
Was Neues anfangen - vielleicht den Quilt in der letzten Patchwerk Professional -
 der mir gut gefällt? 
Stoffe hätte ich dafür schon im Vorrat! 
Aber nee - ich habe mal eines der vielen "UVOs" raus gekramt!


Ich packe mal meine BullsEye-Blöcke ein - 
wir hatten in der Lauenbrück-Gruppe getauscht und
 die sind so schön bunt - die können mal zusammen genäht werden! :-)))

Und dann wurde es doch wieder ...


... ein Läufer! ;-)


Eigentlich ...


...hatte ich die Blöcke auf der MUK begonnen und ...


... Ende Oktober endlich zum Quadrat zusammengenäht.
Aber irgendwie ist das so nicht meine Form 
und so habe ich wieder getrennt.


Und nun ist es mal wieder mal ein Tischläufer! ;-)

Meinen ersten Crosscut findet ihr hier.

Anleitung findet ihr hier:

Schaut euch auch unbedingt die fertigen Quilts an - einfach genial das Muster -
z.B. hier:

Donnerstag, 5. Januar 2017

Ups - schon der 5. Januar

Erstmal allen ein frohes neues Jahr! 


Und schnell mal das Handgefaerbt-Stoff-Abo gezeigt.
Das Jahr 2017 startet
 mit diesen herrlich pudrigen Farben!


Danke Martina! 😊


Der Himmel hat sich heute Nachmittag 
farblich den Stoffen angepasst!

Mittwoch, 4. Januar 2017

Match & Move aus Sockenresten



Mein Match & Move nach der Anleitung von Martina Behm 
- gestrickt aus Wollresten von meiner Sockenstrickerei -
ist fertig.


 Es ist 202 g schwer und an der längsten Seite 175 cm lang.


Mittwoch, 28. Dezember 2016

Potlappen und Socken


Werde mal meine Socken-Wollreste zu einem Tuch verstricken -
Match & Move von Martina Behm
quasi ne regionale Anleitung! ;-)


Aber nochmal zu den grün-lila Rollrandsocken:
beim dritten so vom Knäuel abstricken kam noch ein passender heraus -
beim vierten habe ich dann doch mal ein sehr buntes Stück heraus genommen
und so noch einen "grüneren" erhalten.


 2 Paar in Gr. 39
aus Lang Yarn Mille Colori (Farbe 8305)
  und Pro Lana Pro Socks "Smaragd"


Und dann mussten schnell noch ein Paar Pottlappen 
passend zum Buchtitel her.


Sind aus einer alten Jeans entstanden -
schön dick und mit "Eingriff"!

Sonntag, 25. Dezember 2016

Frohe Weihnachten!



Dieses Jahr bekommen -
auf Grund meiner Sockenstricksucht -
alle Lieben Socken zu Weihnachten.
Hatten sich ja allerhand im Körbchen angesammelt 
und ich konnte sie von hier bis München - quasi bundesweit - 
verteilen! :-))


 Gr. 41 Regia


  Gr. 41 bamboo von Rico


 Diese in Gr. 39 mit zwei Verlaufsgarnen gestrickt
sind recht unterschiedlich farbig geworden.


Werde aus dem Wollrest (müsste laut Gewicht noch reichen) 
noch welche stricken und schauen ob ich sie dann anders mische.
Und behalte ??? :-)))


Habe mir mal Zing-Nadeln gegönnt -
schon etwas gewöhnungsbedürftig -
da schwerer als die Bambusnadeln.
Stricken sich nach einer Socke doch recht gut!

  Gr. 45 Wave von Rico


Ich bade ja alle Socken nach dem Stricken -
aber so schwarz verfärbt war das Wasser noch nie.
Die Wolle hüpft mir so schnell nicht mehr ins Körbchen!
Socken bleiben hier (bei meinem Mann) und werden beobachtet! ;-)

Frohe Weihnachten
und
warme Füße
wünscht
Jutta